Wie stellen Sie dauerhaft gelöschte E-Mails wieder her?

Beste Antwort

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Wählen Sie den Ordner „Gelöschte Elemente“ aus.
  3. Los zu den „Tools Gelöschte Elemente vom Server wiederherstellen“
  4. Wählen Sie die E-Mail(s) aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausgewählte Elemente wiederherstellen“ ( das Symbol ist eine E-Mail-Nachricht mit einem Pfeil).
  6. Die E-Mail wird in den Ordner „Gelöschte Elemente“ zurückversetzt, in dem sie sich befand.

Wiederherstellen Dauerhaft gelöschte E-Mails aus Gmail

So stellen Sie dauerhaft gelöschte E-Mails in Gmail wieder her

Können Sie dauerhaft gelöschte E-Mails wiederherstellen?

Wenn Sie eine E-Mail löschen, erscheinen die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um ein Menü mit E-Mail-Aktivitäten aufzurufen. Die E-Mail wird nach dem Löschen wiederhergestellt und nach 30 Tagen, nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, nicht aus Ihrem Posteingang entfernt.

Sind dauerhaft gelöschte E-Mails verschwunden für immer?

Nachrichten in Ihrem Google Mail-Papierkorb werden dauerhaft gelöscht, nachdem Sie sie gelöscht haben. Es kann bis zu 60 Tage dauern, bis Nachrichten, Konten und Restkopien von unseren Servern entfernt werden. Gelöschte Mitteilungen verbleiben möglicherweise für einen begrenzten Zeitraum auf Sicherungsgeräten.

Wohin gehen die dauerhaft gelöschten E-Mails?

In Bei den meisten E-Mail-Clients und Webschnittstellen wird eine Nachricht durch das Löschen nicht wirklich entfernt. Stattdessen wird die Nachricht in einem separaten Ordner abgelegt, der als „Papierkorb“ oder „Gelöschte Elemente“ bekannt ist.

Sind gelöschte E-Mails für immer verloren?

Ihr Google Mail-Konto wird nach 30 Tagen sofort aus Ihrem Ordner „Gelöschte Elemente“ gelöscht. Nachrichten, die aus Ihrem Ordner „Gelöschte Elemente“ entfernt wurden, können 30 Tage lang abgerufen werden. Wenn Sie die E-Mails, die Sie abrufen möchten, nicht sehen, wurden sie endgültig gelöscht oder in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben.

Wie lange speichert Outlook dauerhaft gelöschte E-Mails?

Wenn Sie ein Element in Microsoft Outlook oder Outlook im Web (früher bekannt als Outlook Web App) gelöscht haben, wird es in einem Ordner abgelegt (Löschungen von wiederherstellbaren Elementen) und dort aufbewahrt standardmäßig für 14 Tage. Sie können festlegen, wie lange Elemente aufbewahrt werden, bis zu einem Maximum von 30 Tagen.

Wie kann ich dauerhaft gelöschte E-Mails aus iCloud wiederherstellen?

Gehen Sie zu www.iCloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, um Ihre iCloud-E-Mails anzuzeigen. Wählen Sie Papierkorb in der Seitenleiste, um zuvor gelöschte iCloud-E-Mails anzuzeigen. Um eine gelöschte E-Mail in Ihrem Posteingang wiederherzustellen, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Verschieben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.